KontaktAGBDatenschutzImpressumDruckversionSitemapHome

Aktuelles Heft: Ausgabe 10/2017

Titelthema:
INDUSTRIE 4.0

WIE STEHT ES UM DIE
„SMART FACTORY“?

SAP-Systeme waren schon Teil von Produktionsumgebungen, lange bevor das Schlagwort Industrie 4.0 überhaupt erdacht war. Wie ist der aktuelle Stand bei der „Smart Factory“ und welche Neuerungen bringt die intelligente Vernetzung in die Produktion? Welche Lizenzierungshürden gilt es hinsichtlich SAP-Lösungen zu nehmen? Wie sieht eine effektive Umsetzung von Industrie-4.0-Projekten aus? Was gilt es bei Produktentwicklungen in diesem Bereich zu beachten? Und last but not least: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung im politischen Umfeld und im Alltag?

Ausgabe verpasst? Kein Problem. Einfach hier nachbestellen...

Lesen Sie außerdem...

TITEL
– INDUSTRIE 4.0
• „Smart Factory“:
Produzieren, was Kunden wünschen
• Lizenzierung:
Eine erfolgreiche wie risikobehaftete Beziehung
• Umsetzung:
Hauptfaktoren sind Agilität und Geschwindigkeit
• Produktentwicklung:
Einsatz agiler Verfahren
• IoT:
Datenmanagement entscheidet über den Erfolg
• Digitalisierungsprozess:
Vom Internet als „Neuland“ zu „disruptiven“
Prozessen

INTERN
• DSAG-Jahreskongress:
SAP-Anwender verlangen mehr als einen
stabilen ERP-Kern

SAP-EXPERTENINTERVIEW
• Otto Schell, DSAG-Vorstand:
„Der Solidaritäts- muss ein Digitalisierungs-
beitrag werden“



SOLUTIONS – FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN
• Digitalisierungserfordernisse:
Dem Nachholbedarf Rechnung tragen
• Audit-Vorbereitung:
Rezertifizierung – und jährlich grüßt das Murmeltier
• Finanzbuchhaltung:
Kontinuierlicher Finanzabschluss auf Basis von
akkuraten Daten
• Aufwandsminimierung:
Rückstellungen transparent, Bilanzen pünktlich
• Beteiligungsmanagement:
Aufwand minimieren, Fallstricke vermeiden
• Rechnungsaustauch:
PDF per E-Mail bevorzugt

SOLUTIONS – LEBENSMITTEL- UND KONSUM-
GÜTERINDUSTRIE
• Getränkelogistik:
Vorsprung auf der letzten Meile

PRODUKTE & PROJEKTE
• Informationsmanagementsystem:
SAP-Migration mit ECM-Lösung „nscale“
• Lieferkettenmanagement:
Erweiterungs-App für die „SAP Integrated
Business Planning“-Plattform


Anzeigen-/Druckunterlagenschluss
für die Ausgabe im November 2017:

AS 17.10.2017, DU 24.10.2017

Weitere Informationen zu kommenden S@PPORT-Ausgaben finden Sie in unseren Mediadaten...

Vorschau
Die Vorschau auf die nächste Ausgabe von S@PPORT finden Sie hier...
© CMS artmedic