KontaktAGBDatenschutzImpressumDruckversionSitemapHome

Vorschau zu Heft 12/2019

Zentrales Thema:

WELT DER DOKUMENTE
PAPIER ZU BYTE – BYTE ZU PAPIER

Die Idealvorstellung der Digitalisierung geht vom ewig fließenden Datenstrom aus, der die richtig formatierten Informationen ohne Unterbrechung oder Verzögerung durch die Rechenzentren und Clouds transportiert. Nach allgemeiner Überzeugung hält Papier die Digitalisierung auf; es gilt als „Anti-Digitalisierungs“-Medium. Doch Papier ist für Geschäftsprozesse wichtig. Und es gibt Technologie, Produkte, Lösungen und Ideen, wie Maschinen und Algorithmen Daten und Informationen für die Papierwelt formatieren und drucken und umgekehrt Dokumente digitalisieren, Informationen extrahieren und in Datenbanken und Archive übertragen.

Lesen Sie außerdem...

SOLUTIONS – FERTIGUNG UND PRODUKTION
PARADIGMNENWECHSEL: PRODUKTE UND PROZESSE FÜR DIE IoT-WELT
Die Mehrheit der Unternehmen passt bestehende Produkte und Dienstleistungen an die neuen Anforderungen rund um Digitalisierung und Automatisierung an; fast die Hälfte der Anbieter auf dem deutschen Markt haben nach eigenen Angaben bereits veraltete Produkte vom Markt genommen. Und mehr als die Hälfte dieser Unternehmen brachten dafür neue Dienstleistungen und Produkte auf den Markt, die für Digitalisierung und Automatisierung ausgelegt sind. Jetzt stehen die Verantwortlichen vor den nächsten, wichtigen Entscheidungen: Welches sind die relevanten Technologien, die neuen Produkte und besten IT-Lösungen, die im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie zielführend sind?

BRANCHEN – ENERGIE- UND VERSORGUNGSWIRTSCHAFT
HERAUSFORDERUNGEN DES DIGITALEN WANDELS BEGEGNEN
Die traditionellen Versorgungsbetriebe sind nicht auf die Digitalisierung vorbereitet. Sie arbeiten mit alten Prozessen, überkommenen Unternehmenskulturen und häufig antiquierten IT-Landschaften. Während sie versuchen sich auf die neuen Zeiten und die neuen Erwartungen der Kunden einzustellen, teilen die schnellen Start-ups Marktanteile untereinander auf. Bei der Digitalisierung, beim Vernetzen von Maschinen und Anlagen, sind dringend neue Konzepte und Ideen gefragt.

Themen der kommenden S@PPORT-Ausgaben (*RS = Redaktionsschluss)
Ausgabe Titelthema Solutions Branchen RS*
1-2/2020 Optimierung von
SAP-Systemen
und -Prozessen
Logistik Automobil- und Automobilzulieferindustrie 13.12.19
3/2020 Dokumentenmanagement im Zeichen der Digitalisierung Fach- und IT-Abteilung im Zusammenspiel Hightech- und Elektronikindustrie, Telekommunikationsunternehmen 24.01.20

Wenn Sie Interesse haben, zu einem oder mehreren Themen einen Beitrag zu schreiben, sprechen Sie unter (089) 904 75 53 16 mit der Redaktion oder senden Sie eine E-Mail an redaktion@sap-port.de


ANZEIGE

Anzeigen-/Druckunterlagenschluss
für die Ausgabe im DEZEMBER 2019:

AS 20.11.2019, DU 25.11.2019

Weitere Informationen zu kommenden S@PPORT-Ausgaben finden Sie in unseren Mediadaten...

© CMS artmedic