KontaktAGBDatenschutzImpressumDruckversionSitemapHome

Vorschau zu Heft 11/2020

Zentrales Thema:

HYBRIDE SYSTEME
IT-STRATEGIEN, CORE COMPUTING,
BUSINESS TRANSFORMATION

Im Fokus der Titelgeschichten stehen die Schnittstellen und die Kommunikation zwischen den Systemen, zwischen unterschiedlichsten Cloud-Diensten und auch zwischen den SAP-Anwendungen selbst. IT-Abteilungen, Consultants und SAP-Systemhäuser arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der IT-Landschaften. Sie stellen häufig die Frage, ob ein Prozess oder eine Abteilung mit SAP-Software ausgestattet sein sollte – oder ein Drittanbieter die besseren Systeme liefert. Um Programme innerhalb der hybriden Systemlandschaften zu verbinden, stehen den Verantwortlichen außer den hart programmierten Schnittstellen weitere Technologien zur Verfügung – dazu zählen Blockchain, Software Robotik oder auch Spracherkennung..

Lesen Sie außerdem...

SOLUTIONS – FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN
FEHLERFREIE KONZERNABSCHLÜSSE IN REALTIME
Die Verantwortlichen wollen in der Buchhaltung die wichtigsten Prozesse vereinheitlichen, automatisieren und digitalisieren. Damit werden Buchungen und Abschlüsse sicherer, viele Fehler ausgeschlossen und die Abläufe schneller. Doch um effektiver und produktiver zu werden, müssen CFOs gemeinsam mit den IT-Verantwortlichen Prozesse neu aufstellen und neue IT-Systeme installieren. Fehlerfreie Konzernabschlüsse in Realtime werden sie mit Schnittstellen zu Tochterunternehmen, sauberem Stammdatenmanagement und sorgsamer Datenpflege realisieren.

BRANCHEN – GROSS- UND EINZELHANDEL, DIENSTLEISTUNGSUNTERNEHMEN
DIGITALISIERUNG DER VERTRIEBSKANÄLE
Im Zuge der Automatisierung und der Digitalisierung der Unternehmen wird auch die Kommunikation zwischen Herstellern, Distributoren, Händlern und Dienstleistern neu durchdacht und aufgestellt. Denn Industrie 4.0 und Automatisierung erfordern auch das Umdenken beim Verkauf oder Vertrieb und innerhalb der gesamten Supply Chain. Zwar ist jeder Vertriebskanal und jeder Datenaustausch in vielen Jahren gewachsen und einzigartig. Aber mit den in SAP definierten Strukturen werden SAP-Partner und -Kunden die Lösungen konfigurieren oder auch die Best Practices übernehmen.

Themen der kommenden S@PPORT-Ausgaben (*RS = Redaktionsschluss)
Ausgabe Titelthema Solutions Branchen RS*
12/2020 Die Welt der Dokumente Fertigung und Produktion Energie- und Versorgungswirtschaft 23.10.20
1-2/2021 Optimierung von SAP- Systemen und -Prozessen Logistik Automobil- und Automobilzulieferindustrie 14.12.20

Wenn Sie Interesse haben, zu einem oder mehreren Themen einen Beitrag zu schreiben, sprechen Sie unter (089) 904 75 53 16 mit der Redaktion oder senden Sie eine E-Mail an redaktion@sap-port.de


ANZEIGE

Anzeigen-/Druckunterlagenschluss
für die Ausgabe im November 2020:

AS 22.10.2020, DU 29.10.2020

Weitere Informationen zu kommenden S@PPORT-Ausgaben finden Sie in unseren Mediadaten...

© CMS artmedic