KontaktAGBDatenschutzImpressumDruckversionSitemapHome

Aktuelles Heft: Ausgabe 7-8/2020

Titelthema:

INFORMATIONEN AUF KNOPFDRUCK

MACHINE LEARNING UND
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

In den Abteilungen der Unternehmen laufen die Datenspeicher über. Immer mehr und immer wahlloser werden Daten aus Maschinen und Anwendungen, aus Webportalen und Finanzabteilungen abgelegt und dann vergessen. Tatsächlich sind die meisten Unternehmen technisch nicht in der Lage, Daten und Informationen in neue Geschäftsfelder zu übersetzen. Wir zeigen Produkte, Anwendungen, Best Practice rund um Data Science und Data Analytics.

Ausgabe verpasst? Kein Problem. Einfach hier nachbestellen...

Lesen Sie außerdem...

TITEL
– INFORMATIONEN AUF KNOPFDRUCK
• Wechsel auf SAP HANA:
„Weltweite Konsolidierung von Systemen macht
immer Sinn“
• Digitale und eindeutig strukturierte Prozesse:
Das neue Zustimmungsverfahren bei TÜV
Rheinland
• Alle Informationen auf einen Blick:
Sammeln und Auswerten der IoT-Daten in der
Cloud

INTERN
• Auswirkungen der Corona-Krise:
DSAG – Absage des Jahreskongresses
• Digitalisierung aus Sicht der DSAG:
Digitaler Wandel erfordert Umdenken in den
Unternehmen
• SAP für den Mittelstand:
DIGITAL FUTUREcongress am 17. September
2020 in München
• Industrielle Transformation:
Neue Partner für Industrie 4.0

SELECT
• E-Sports Liveübertragung:
SAP wird Analytics-Partner der ESL One
Birmingham
• Individuelle Fertigung:
Produktion von Stückgröße Eins rund um den
Globus


SAP-EXPERTENINTERVIEW
• Karl Fuchs, Gründer und Geschäftsführer, T.Con:
„MES ist ein wesentlicher Baustein der digitalen
Transformation“

SOLUTIONS – ADMINISTRATION UND PRORAMMIERUNG
• Überblick in den SAP-Systemen:
Ein Security Dashboard schafft Transparenz
• Performance-intensive Datenanalyse:
Temporäre Analyse- und Reporting-Systeme in
der Cloud
• DataOps-Plattformen:
Kontinuierliche Datenketten für schnellere
Innovationen

KNOW-HOW
• Gute Vorbereitung auf den Wechsel:
So gelingt der Sprung nach SAP BW/HANA

BRANCHEN – FERTIGUNGSINDUSTRIE
• Adaptive Produktionsfeinplanung:
Mit innovativen Technologien Reaktionszeiten in
der Fertigung minimieren
• Vier Handlungsfelder im Fokus:
Mobilisierung der Instandhaltung
• Liefertreue mit zunehmend automatisierter
Disposition:
Vorausschauende Disposition sichert
Ersatzteilservice auf Top-Niveau


Anzeigen-/Druckunterlagenschluss
für die Ausgabe im September 2020:

AS 18.08.2020, DU 24.08.2020

Weitere Informationen zu kommenden S@PPORT-Ausgaben finden Sie in unseren Mediadaten...

Vorschau
Die Vorschau auf die nächste Ausgabe von S@PPORT finden Sie hier...
© CMS artmedic